Home GamesAction Weird West ★ Der Wilde Westen einmal anders

Weird West ★ Der Wilde Westen einmal anders

von Tommy
25 Klicks
Weird West - EinfachTommy

Im Action-Rollenspiel Weird West müssen Spieler sich in einer feindseligen, fantasiereichen Interpretation des Wilden Westens zurechtfinden. In dieser Version des amerikanischen Grenzraums aus vormodernen Zeiten sind aber magische Elemente, surreale Kreaturen und düstere Kräfte am Werk.

Im Zentrum der Handlung steht eine Gruppe von Antihelden, die von den Spielern wie bei einem klassischen RPG aufgebaut wird. Die Top-Down-Perspektive verstärkt den ersten Eindruck, dass es sich um ein Rollenspiel alter Schule wie Pillars of Eternity oder Divinity: Original Sin handelt.

Spielerische Freiheit wie bei immersiven Simulationen

Hinter Weird West, das vom Publisher Devolver Digital veröffentlicht wird, steckt jedoch das Team von WolfEye Studios, dem neuen Studio des französischen Videospielentwicklers Raphaël Colantonio. Dieser ist als Kopf der Arkane Studios bekannt geworden und gehörte zu den kreativen Teams, die sogenannte immersive Simulationen wie Dishonored und Prey entwickelten.

Deshalb hebt sich Weird West auf den zweiten Blick deutlich von klassischen Abenteuerrollenspielen ab. Zum einen können die Spieler ihre Figuren in der Spielwelt frei bewegen und müssen sich nicht an ein Raster oder durch Aktionspunkte limitierte Vorgaben für das Fortbewegen der Charaktere halten. Kämpfe werden ebenfalls in Echtzeit ausgetragen und ähneln eher dem chaotischen Geschehen eines Top-Down-Shooters.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie geschickt die Spieler Fähigkeiten, Waffen und Kräfte einsetzen werden, soll laut Entwickler ausschlaggebend für den Erfolg im Kampf sein. So wäre es zum Beispiel möglich, eine Überzahl von Gegnern kreativ auszuschalten, indem Spieler eine Munitionskiste mithilfe einer Zeitlupenfähigkeit und einem gezielten Schuss während eines Luftsprungs zum Explodieren bringen, bevor einer der Gegner auch nur zum Ziehen seiner Waffe kommt.

Düstere Geschichten mit folgenreichen Entscheidungen

Weird West verspricht ein Abenteuer voller Möglichkeiten für solche kreativen Aktionen zu werden. Neben der Spielfreiheit sollen vor allem die Geschichten der Charaktere eine große Rolle spielen. Die Figuren haben einerseits fantasievolle bis düstere Hintergrundgeschichten, welche im Laufe des Spiels entdeckt werden können.

Andererseits haben die Spieler durch eigene Entscheidungen erheblichen Einfluss auf den Handlungsverlauf und wie die Nichtspielercharaktere auf ihre Spielfiguren reagieren. Fünf spielbare Charaktere mit je eigenen Geschichten und eine sich an zahlreiche Entscheidungen anpassende Handlung sollen laut WolfEye Studios für mehrere einzigartige Spielverläufe sorgen.

Gib mir mehr

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
TOMMY IST LIVE
Stream offline
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend