Home GamesAction War Mongrels ★ Ein Krieg auf mehreren Ebenen

War Mongrels ★ Ein Krieg auf mehreren Ebenen

von Tommy
13 Klicks
War Mongrels - EinfachTommy

Gemeinsam durch die Hölle – In dem Spiel War Mongrels vom Entwicklerstudio Destructive Creations begeben sich die Spieler an die Ostfront des Zweiten Weltkriegs. Ihre Mission ist es, die deutsche Kriegsmaschinerie zu schlagen, um so den Grauen des Krieges ein Ende zu bereiten.

Was Menschen Menschen antun

War Mongrels konzentriert sich auf eine historische Seite des Kriegs, die in den Medien nicht allzu oft aufgegriffen wird. Die Spieler schlüpfen in die Haut von zwei Soldaten der deutschen Wehrmacht. Sie haben in ihrer Kriegszeit bereits bei einer Menge von grausamen Aktionen dabei sein müssen. Dazu gehören unter anderem Massenhinrichtungen oder auch Hetzjagden auf Zivilisten.

Jetzt wollen die zwei Soldaten die Seiten wechseln und desertieren. Statt sich weiter an der Ausbreitung des Nazi-Regims zu beteiligen, wollen sie sich für die Menschen einsetzen und den Krieg beenden. Dafür sammeln die Spieler im Verlauf des Spiels verschiedene Kämpfer um sich, die sich durch ihre verschiedenen Fähigkeiten hervorheben. Es gibt Spezialisten für Sprengstoffe, Attentäter oder auch einfach diejenigen, die mit bloßen Fäusten ins Gefecht ziehen. Indem die Spieler die Stärken ihrer Charaktere clever ausnutzen, schlagen sie sich durch die Hölle der Ostfront, in der Hoffnung auf eine Zukunft ohne Krieg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach großem Vorbild

War Mongrels ist ein sogenanntes isometrisches Strategiespiel, bei dem die Spieler auf das Geschehen schräg von oben blicken. Auf diese Weise lassen sich die Schlachtfelder besser analysieren, um dann zu entscheiden, welche Strategie für das angehende Ziel sinnvoll wäre.

Das Spiel orientiert sich hierbei an großen Titeln wie der Desperados-Reihe oder auch an Commandos. Auch diese Spiele haben nicht nur die isometrische Perspektive gewählt, sondern geben den Spielern jeweils kleine Gruppen an unterschiedlichen Helden an die Hand, die unterschiedliche Vorzüge oder auch Schwächen haben. Indem die Spieler genau planen, welcher Charakter bestimmte Aktionen ausführen soll, lassen sich quasi Kettenreaktionen von Handlungen auslösen, mit denen sich die Ziele in diesen Spielen schnell und ohne großes Aufsehen erledigen lassen.

Und noch ein Hinweis zu Thematik: War Mongrels ist in den letzten Zeiten durch die Presse gegangen, weil das Entwicklerstudio von Destructive Creations sich durch eindeutig rechtsradikale Tendenzen und ungeschönte Gewaltdarstellungen hervortut. Viele geschichtliche Details in dem Spiel wurden so umgeschrieben, dass sie eher Theorien rechter Gruppierungen umsetzen. Spieler sollten darum die erzählte Geschichte hinterfragen und nicht alles Gezeigte als geschichtliches Ereignis akzeptieren.

Gib mir mehr

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
TOMMY IST LIVE
Stream offline
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend