Home GamesAction Len’s Island ★ Dungeon Crawler und Farming-Simulation in einem Paket

Len’s Island ★ Dungeon Crawler und Farming-Simulation in einem Paket

von Tommy
51 Klicks

Das Abenteuerspiel Len’s Island wagt eine Mischung aus friedfertiger Farming-Simulation und spannendem Survival-Game. Die Spieler befinden sich auf einer Insel, mit einem Backpack auf dem Rücken und einer Axt in den Händen. Diese Insel ist das neue Zuhause der Spielerfigur Len. Die Spieler können allerdings keine Ferienwohnung buchen und den Sonnenuntergang beobachten. Das neue Zuhause muss nämlich selbst gebaut werden.

So beginnt Len’s Island wie die meisten Aufbauspiele. Die Spieler steuern Len aus der isometrischen Perspektive und sammeln zunächst die nötigen Ressourcen für eine improvisierte Schlafstädte. Diese kann überall auf der als Open-World konzipierten Insel errichtet werden. Es dauert nicht lange, bis sich die Spieler mit dem Aufbausystem in Len’s Island gut auskennen. Schon bald ist ein schönes Haus gebaut und ein Garten angelegt.

Len erkundet die Insel

Das australische Entwicklerteam Flow Studio möchte Spielern mit Len’s Island ein vielfältiges Abenteuer bieten, das sie so erleben können, wie sie es wollen. Wer nur Bauernhöfe bauen, Felder besäen und Ernten einfahren möchte, kann dies tun. Auf einem Markt in einem Dorf auf der Insel können Spieler angebaute Pflanzen und Rohstoffe gewinnbringend verkaufen oder gegen andere Waren eintauschen.

Neugierigen Abenteurern hat die Insel aber noch eine ganz andere Seite zu bieten. Wer die Welt über den eigenen Garten hinaus erkundet, entdeckt überall dunkle Höhlen, in die sich sonst niemand hineintraut. Die Spieler können ein Schwert kaufen, ihren Rucksack mit Proviant befüllen und den Abstieg in die Höhlen wagen.

Monster bekämpfen und Schätze finden

Die verschiedenen Höhlen sind wie klassische Dungeons aufgebaut. Dort warten nicht nur aufregende Geheimnisse auf die Spieler, sondern auch eine Reihe von Monstern, die es auf Len abgesehen haben. Flow Studio legt nicht nur viel Wert auf eine gelungene Aufbausimulation, sondern hat sich auch für die Kämpfe einiges ausgedacht.

Len kann rollen, ausweichen und springen. Das Kampfsystem stützt sich nicht auf Waffen, Ausrüstungen und Kräfte, sondern auf die Fähigkeit der Spieler, diese Bewegungsmöglichkeiten optimal zu nutzen. Für Angriffe stehen leichte und kräftige Attacken zur Verfügung, die abwechselnd und taktisch geschickt eingesetzt werden müssen.

Nach erfolgreicher Expedition kehren die Spieler in das selbst gebaute Zuhause zurück, idealerweise mit einem Schatz in den Händen und einem aufregenden Abenteuer in den Knochen. Dann lässt sich der Sonnenuntergang genießen.

Gib mir mehr

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
TOMMY IST LIVE
Stream offline
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend