Logo EinfachTommy & Spiele Check

Kategorie ★ Adventure

The Chant

The Chant – Spiritueller Retreat wird zum Alptraum – Review

Stilistisch orientierten sich die Entwickler von The Chant bewusst an der spirituellen Bewegung der 1970er Jahre und bieten abseits des stimmigen Horrors eine Welt, die von dem Rock der 70er, bunten Lichtern und der damaligen ikonischen Kleidung dominiert wird.

The Ranchers: New Beginning

The Ranchers: New Beginning Review – Das neue, abenteuerliche Leben auf dem Land

Hobbylandwirte freuen sich in The Ranchers erst einmal über die Errichtung einer Farm mit all seinen Aufgaben und Herausforderungen. Damit es nicht langweilig wird, warten zahlreiche Aufgaben und ungewöhnliche Abenteuer auf die Spielenden. The Ranchers wagt sich vielversprechend über den Tellerrand gewöhnlicher Agrar- und Aufbausimulationen hinaus.

Dinkum – Fazit nach 50 Spielstunden

Was passiert, wenn man Stardew Valley mit Animal Crossing verrührt und ein klein wenig Minecraft zur Würze hinzu gibt? Es kommt ein neues Spiel mit Suchtfaktor heraus. Es reiht sich in die lange Liste der Farmspiele ein und bietet, wenn man genau hinschaut, eigentlich keine wirklich bahnbrechenden Neuigkeiten.

STRAY

Stray – Ein Abenteuer auf vier Pfoten

Spielerisch versteht sich Stray als ein klassisches Puzzle-Adventure, das in der Third-Person-Perspektive gespielt wird. In der Rolle der verlassenen Katze erkundet ihr die farbenfrohe Cyberpunk-Welt des Spiels und stoßt an allen Ecken und Enden auf Hinweise, die von euch entsprechend zusammengesetzt werden müssen.

Among the Trolls – Finnische Survivalkost

In Among the Trolls erleben die Spieler eine etwas andere Herangehensweise an übernatürliche Kreaturen. Das Spiel animiert die Spieler nicht dazu, diese nur als blutrünstige Feinde zu begreifen und töten zu wollen.

The Quarry

The Quarry – Das neue Horror-Abenteuer der Until Dawn-Macher – Review

Mit jeder getroffenen Entscheidung könnt ihr in The Quarry nämlich aktiv Einfluss auf den weiteren Lauf der Geschichte und somit das Schicksal der Charaktere nehmen. Unter dem Strich führen eure Entscheidungen laut Entwicklerangaben zu einem von mehr als 180 unterschiedlichen Enden, die sich mitunter spürbar voneinander unterscheiden.

Botanicula

Botanicula – Wie Bäume träumen

Eine drollige Gruppe aus fünf märchenhaften Waldwesen hat die schwere Aufgabe ihren Heimatbaum zu retten. Dieser ist von einer spinnenartigen Parasitenform befallen und droht langsam zu sterben. Lediglich ein goldener Samen konnte von einem Haselnuss-Männchen gerettet werden.

Grounded

Grounded – Kleine Helden ganz groß

Da eure Helden wie eingangs erwähnt auf eine Größe von wenigen Millimetern geschrumpft sind, können sich die Insekten, die den Garten bewohnen, schnell zu einer tödlichen Gefahr entwickeln. Vor allem Spinnen, Bienen oder aggressive Ameisen machen Jagd auf euch.

Eternal Edge +

Eternal Edge – Erweckt eure Frau aus ihrem ewigen Schlaf

In Eternal Edge, das als reine Einzelspielererfahrung konzipiert wurde, verschlägt es euch in eine offene und abwechslungsreiche Fantasy-Welt, in der zahlreiche Abenteuer, wertvolle Schätze und gefährliche Gegner auf angehende Abenteurer warten.

The Fan Game – Back to the Future Part V – Multidimensional Space-Timelines

The Fan Game – Back to the Future Part V – Multidimensional Space-Timelines

Die Ereignisse der vorherigen Abenteuer werfen ihre Schatten auf Marty und Doc Brown. Largo Lagrande ist es tatsächlich gelungen einen Riss zwischen den Dimensionen zu erzeugen und dadurch die Gegenwart und die Zukunft zu beeinflussen. Durch den Zusammenstoß der Welten ereignen sich Paradoxe, die das gesamte Multiversum zu zerstören.

Die neusten Artikel